April 22, 2014

Experience Design at ‘Diseinu Berrikuntza Zentrua (DBZ)’

1396254073400

Aiur Retegi invited Eva Lenz and Matthias Laschke to give a guest lecture at ‘Diseinu Berrikuntza Zentrua (DBZ)’ at Mondragon Unibertsitatea in San Sebastián. We looking forward  to meet Aiur and his students in May.

March 25, 2014

Vortrag zur ‘Validität von Prototypen in der nutzerzentrierten Gestaltung’ auf der TEAP 2014

TEAP 2014

Am Mo, 31.03. um 10h30 präsentiert Sarah Diefenbach unsere Arbeiten zur ‘Validität von Prototypen in der nutzerzentrierten Gestaltung’ im Rahmen des Symposiums ‘Kognition und Emotion in der Mensch-Technik-Interaktion’ auf der TEAP Konferenz 2014 an der Justus-Liebig-Universität Giessen.

www.teap.de

March 24, 2014

Vortrag zu ‘Ästhetik der Interaktion’ auf der UIG Frühjahrstagung 2014

UIG Tagung 2014Am Mi, 02.04. um 13h30 präsentiert Sarah Diefenbach unsere Arbeiten zu ‘Ästhetik der Interaktion – über das Zusammenspiel von Interaktions- und Erlebnisqualitäten‘ im Rahmen der UIG Frühjahrstagung 2014 zum Thema ‘Management of Emotions’ im Technoseum Mannheim. Weitere Vortragende sind u.a. Michael Burmester (HdM Stuttgart), Erik Winterberg (Elements of Art), Thorsten Wilhelm (eResult) und Anja Fiegler (FORMAT!)

UIG Tagung Management of Emotions

March 19, 2014

Pleasurable Troublemakers at fastcodesign.com

Check out the latest feature about our “Pleasurable Troublemakers” at fastcodesign.com. Some weeks ago Matthias talked to Eric Jaffe, who is a New York City based writer. To cut a long story short, check it out yourself.

Bildschirmfoto 2014-03-19 um 14.49.31

March 12, 2014

Transformational Objects at Habit Summit Europe

 Bildschirmfoto 2014-03-12 um 10.01.56
|
We all know people, who seem to have all the “good” habits: Taking the bike instead of the car or showering only briefly and only cool. Wouldn’t it be nice to adopt at least some of  those for the sake of our own health and the environment? This is easier said than done. “How can we build and adopt good habits, which support achieving our self-set goals?”  One potential answer is: “Through transformational objects”. Objects, which materialize good habits, but with a little twist. Meet Matthias in Amsterdam on the Habit Summit Europe to learn more.
|
April 30, 2014
TrouwAmsterdam
Wibautstraat 127
1091 GL Amsterdam
February 7, 2014

Enthetzt euch… endlich geschafft!

This slideshow requires JavaScript.

Gestern konnten wir die Ergebnisse aus unserem Kurs „Enthetzt euch!  – Automatisierung oder Erlebnis? Oder beides?“ bestaunen. Es wurde gespült, gekocht, geschnibbelt, genascht und getanzt. Die Studierenden konnten neben unseren Gästen der BSH, Robert Sachon und Maike Kirschbaum, auch eine Vielzahl weiterer Zuschauer mit ihren Projekten begeistern. Die Präsentationen, eure Projekte und das gemeinsame Abendessen danach haben uns viel Spaß gemacht! Hier ein paar Eindrücke vom gestrigen Tag.

January 31, 2014

Professor “Design by Technology” (W2) wanted!

We have a job opening at our school. We are looking for a professor, who bases her or his aesthetic and artistic involvement on new technologies in the widest sense, i.e. digital, interactive, kinetic, biological. We expect conceptual strength and an inspiring technological praxis.

Submissions are open until March 16.

Please send your application to “Rektorat der Folkwang Universität der Künste KIemensborn 39 (Abtei Werden) 45239 Essen”

In German>

Continue reading

January 29, 2014

Automatisch versus Manuell – unentschieden nach der ersten Runde

In diesem Semester haben wir uns im Kurs “Mensch und Interaktion” gestalterisch mit dem Thema Automatisierung auseinander gesetzt. Dabei hat uns Holger Klapperich unterstützt und Robert Sachon und sein Team von Bosch-Siemens Hausgeräte einen Rahmen geboten. Es sind interessante und sicher diskussionswürdige Prototypen entstanden – eine Reihe von Vorschlägen, kreativ mit dem vermeintlichen Gegensatz “manuell versus automatisch” umzugehen. Hiermit möchte ich euch herzlich zu Abschlusspräsentation (siehe unten) einladen. Interessierte Gäste sind willkommen.

1_Einladung_web_-EnthetztEuch!-

January 24, 2014

Ästhetik der Reibung | Fachforum Verbraucherforschung

Am 15.01.14 hatte Matthias Laschke die Möglichkeit am Fachforum “Verbraucherforschung – Nachhaltiger Konsum – Eine Frage der Politik, der Produktion und des Stils?” teilzunehmen. Zusätzlich wurde Matthias eingeladen unseren Ansatz der Transformationalen Objekte dort vorzustellen. Das Fachforum beschäftigt sich mit der Konsumveränderung im Kontext der Nachhaltigkeit einer „großen Transformation“. Hier ein paar Eindrücke.

This slideshow requires JavaScript.

December 23, 2013

Christmas, folks!

Dear friends and colleagues, anticipation is the greatest joy. See, our tree is waiting, too. But not for much longer now … Enjoy Christmas, stay clear of work, waste some time. See you again in 2014. Cheers Marc.

WP_000661

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 140 other followers