Automatisch versus Manuell – unentschieden nach der ersten Runde

In diesem Semester haben wir uns im Kurs “Mensch und Interaktion” gestalterisch mit dem Thema Automatisierung auseinander gesetzt. Dabei hat uns Holger Klapperich unterstützt und Robert Sachon und sein Team von Bosch-Siemens Hausgeräte einen Rahmen geboten. Es sind interessante und sicher diskussionswürdige Prototypen entstanden – eine Reihe von Vorschlägen, kreativ mit dem vermeintlichen Gegensatz “manuell versus automatisch” umzugehen. Hiermit möchte ich euch herzlich zu Abschlusspräsentation (siehe unten) einladen. Interessierte Gäste sind willkommen.

1_Einladung_web_-EnthetztEuch!-

%d bloggers like this: