Prototyping, tangible Interaktion, Methoden – “proTACT”

Wir freuen uns über die erfolgreiche Beantragung des BMBF-Projektes “proTACT” (User Experience Prototyping for Tangible Interaction) und den Projektstart!
Im Juni haben wir mit  der Hochschule Mannheim, der D-LABS GmbH, der Pidoco GmbH, der iSOFT Health GmbH und der VCAT Consulting GmbH die Zusammenarbeit gestartet. Bis zum Sommer 2014 wollen wir Methoden und Werkzeuge für das Prototyping von Produkten mit begreifbarer Interaktion unter dem Aspekt der optimalen User Experience entwickeln und testen. Diese Methoden sollen kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) befähigen, den Gestaltungsfreiraum möglichst früh und umfassend zu explorieren. Dadurch soll zum einen der Innovationsanteil erhöht und zum anderen bereits zu einem frühen Zeitpunkt evaluiert werden, ob die Interaktion das intendierte Nutzererleben unterstützt. Mehr Informationen gibt es auf unserem Projektblog und der Folkwang Website.

%d bloggers like this: